<< Projektübersicht

Aufbau und Konfiguration eines Ceph S3/Swift Multi-Site Gateways

Projekt
//
Professional Services
//
Feb 2022
Ziel des Projektes

Aufbau eines Multi-Site Gateways inklusive Georedundanz.

Tags
#
Linux
#
Ceph
#
S3
#
Swift
Herausforderungen

Aufbau eines Multi-Site Gateways mit Georedundanz unter Berücksichtigung der Latenz zwischen den Standorten.

Lösung

Die Lösung sind zwei Cluster mit mehreren Zonen: Eine fortgeschrittene Konfiguration besteht aus einer Zonengruppe und mehreren einzelnen Zonen, wobei jede über eine oder mehrere ceph (radosgw)-Instanzen verfügt. Jede Zone wird durch einen eigenen Ceph-Storage-Cluster gesichert. Mehrere Zonen in einer Gruppe bieten eine Notfallwiederherstellung, falls eine hiervon einen erheblichen Ausfall erleidet. Ab der Version "Kraken" ist jede der Zonen aktiv und kann Schreibvorgänge empfangen.

Ergebnis

Das Ergebnis ist ein funktionsfähiges Multi-Site-Gateway, welches den Ausfall und das Wiederherstellen eines Rechenzentrums funktionssicher abbilden kann.

Kunde / Branche

Gesundheitswesen

Projektstatus

Aktuell

Eingesetzte Technologien / Produkte

Centos Ceph