<< Projektübersicht

Kundenzufriedenheit prognostizieren mit Hilfe von Big Data Analytics

Projekt
//
Künstliche Intelligenz
//
Sep 2022
Ziel des Projektes

Automatische Identifizierung von unzufriedenen Kunden, um Vertragskündigungen abzuwenden.

Tags
#
Big Data
#
Data Science
Herausforderungen

Identifizierung von Faktoren zur Analyse und Bereitstellung der Datengrundlage aus einem CRM-System mit mehr als 100 Mio. Datensätzen.

Lösung

Die Lösung ist die Vorbereitung der zu verarbeitenden historischen Daten aus dem vorhandenen CRM System. Mithilfe der bereitgestellten Daten kann ein Klassifizierungsmodell erstellt werden. Dieses dient dazu, die Kündigungswahrscheinlichkeit und die Mängel im Service zu berechnen.

Ergebnis

Das System kann über 20% der Kündigungsfälle in einem Zeitraum von zwei Wochen berechnen. Täglich erstellt das System eine Übersicht der potenziell unzufriedenen Kunden. Die Kundenberater können so mit Hilfe der Ergebnisse den Kunden vorab kontaktieren und personalisierte Angebote erstellen.

Kunde / Branche

Telekommunikation

Projektstatus

Aktuell

Eingesetzte Technologien / Produkte

HDFS, Spark, Machine Learning, Python