Kompetenz

Machine Learning

Unsere Machine Learning Spezialisten entwickeln intelligente Systeme, welche vom Menschen teils nicht sichtbare Muster erkennen und zur Entscheidungsfindung beitragen können.

Leistungen

Schlüsseltechnologie Ihrer intelligenten Systeme

Wir entwickeln im Bereich Machine Learning Lösungen bei denen Muster und Objekte in Bild- und Videoaufnahmen erkannt, identifiziert und weitere Informationen gewonnen werden, um computerbasierte Entscheidungen zu treffen.

Unseren Kunden kann somit die Arbeit in den Bereichen Logistik, Fertigung, Einzelhandel, Sicherheit,  Überwachung in der Landwirtschaft, Bankwesen Industrietechnologien uvw. erleichtert werden.

Cloud Computing
Cloud Computing ermöglicht einen schnellen und preiswerten Start mit den Maschine Learning Projekten
Datenbeschaffung
Die richtigen Daten in einer akzeptablen Anzahl erheben um den Proof-Of-Concept zu erlangen
Modellentwicklung
Entwicklung mathematischer Modelle mit
Hilfe von Statistiken und Maschine Learning Methodiken
Modellbereitstellung
Ergebnisse werden in den Entscheidungsfindungsprozess eingebracht
Anwendungsentwicklung
Entwicklung von innovativen State-of-the-Art-
KI-Produkten mit Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine
Modellüberwachung
Monitoring der Modell-Leistung, um diese intervallweise zu verbessern
Ziel

Den Prozessworkflow automatisieren und die Fehlerrate minimieren

Mit Hilfe selbstlernender Algorithmen können komplexe Problemstellungen gelöst werden.

Technologie

Maschine Learning umfasst verschiedene Technologien

Deep Learning
Computer Vision
Bildanalyse
Videoanalyse
Objekterkennung
Schrifterkennung
Personen-erkennung
Prototyp-entwicklung
Probabilistic
Uncertainty
Quantification
Knowledge Graphs

Anwendung

Qualitätsmanagement

Mittels Bild- oder Videoanalyse ist es möglich, sämtliche Objekte zu analysieren. Fehlerhafte oder qualitativ minderwertige Bauteile werden anschließend aussortiert. Dadurch steigt das Qualitätsniveau auf ein Maximum.

Überwachung von Gefahrenbereichen

In der Produktion können Segmente durch Videoanalyse in Real-Time überwacht und bei potenziellen Gefahrensituationen durch Sicherheitsmechanismen intelligent gesteuert werden.

Auslesen von Seriennummern

Sämtliche frei verfügbaren Informationen sollten von einem Unternehmen auch genutzt werden. So können bspw. die Seriennummern diverser Bauteile ausgelesen und abgespeichert werden. Dadurch kann eine genaue Verfolgung der Teile gewährleistet werden um ggf. feststellen zu können, wann, wo und in welcher Höhe fehlerhafte Chargen entstanden sind.

Anomalien aufdecken

Das Qualitätsmanagement kann zudem durch eine Anomalie-Erkennung ergänzt werden. Befindet sich z. B. noch Restgrad an Hochsicherheitskomponenten kann davon ausgegangen werden, dass während der Produktion etwas schief gelaufen ist. Die künstliche Intelligenz erkennt dies und kann Real-time-Benachrichtigungen an verantwortliche Personen schicken.

Erkennung von Bauteilen

Eine Bauteilsequenzierung kann mittels Computer Vision automatisiert erfolgen, um eine anschließende Sortierung zu veranlassen.

Ihr Ansprechpartner

Jian Wu

Head of Development & Artificial Intelligence